Dachdecker Innung

Dachdecker-Innung Karlsruhe Was du heute schaffst, hat Bestand. Freu dich auf Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge, die andere nur im Urlaub erleben, und einen Job mit sicheren Zukunftsaussichten. Das Dachdecker-Handwerk zählt zu den ältesten Berufen der Welt und ist heute wichtiger denn je für unsere gemeinsame Zukunft. Denn wenn es um erneuerbare Energien geht, bist du als Dachdecker ganz oben und ganz vorne mit dabei. Du bist schwindelfrei und immer in Bewegung? Du packst mit an und bist am liebsten an der frischen Luft? – Perfekt! Du musst übrigens kein Muskelprotz sein, um Dachdecker oder Dachdeckerin zu werden. Die schwere Arbeit erledigen heute Maschinen. Und Geld gibt’s von Anfang an und wird in jedem Ausbildungsjahr mehr. Im Vergleich zu anderen Handwerksberufen liegt die Ausbildungsvergütung bei den Dachdeckern relativ hoch. Die Über-nahme nach bestandener Gesellenprüfung ist dir so gut wie sicher. Denn Dachdecker werden händeringend gesucht. Du willst noch weiter nach oben? Werde Vorarbeiter. Mach deinen Meister. Oder Techniker. Vielleicht gründest du deinen eigenen Dachdeckerbetrieb oder übernimmst einen bestehenden. Egal wie, als Dachdecker/in geht’s immer aufwärts!
Anschrift
Dachdecker Innung
Wilferdinger Straße 6
75179 Pforzheim

Ausbildung


Dachdecker/in m/w/d

Ansprechpartner*in