Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V.

Der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg ist einer der größten Träger für Freiwilligendienste (FSJ/BFD) in der Region Pforzheim. Bei einem Freiwilligendienst hilfst du in einer sozialen Einrichtung mit, engagierst dich für andere und kannst dabei erste Berufserfahrungen sammeln. Dabei unterstützt du die Fachkräfte: Freiwillige im Kindergarten unterstützen die Erzieher*innen beispielsweise bei der Kinderbetreuung und helfen in der Hauswirtschaft. Möglich ist ein Dienst zum Beispiel • in der Kinder- und Jugendarbeit • im Gesundheitswesen, etwa in Krankenhäusern • in der Altenhilfe • in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen • in Schulen • im kirchlichen Bereich • und weiteren Feldern In der Regel wird der Einsatz ganztägig geleistet und ist mit einem Taschengeld vergütet. Zum Freiwilligendienst gehören außerdem Bildungsseminare. Bei diesen triffst du andere Freiwillige in deinem Alter aus der Region, tauschst dich aus und beschäftigst dich mit kulturellen, politischen und sozialen Themen. Der Freiwilligendienst ist eine tolle Möglichkeit, wenn du in einen Berufsbereich hineinschnuppern möchtest oder die Zeit bis zum Ausbildungs- oder Studienbeginn sinnvoll überbrücken willst. Der Dienst bringt dich auch persönlich weiter: Du findest beispielsweise mehr über deine Stärken heraus und sammelst praktische Erfahrungen. Um einen Freiwilligendienst zu beginnen, solltest du deine Schulpflicht erfüllt haben, Lust auf eine praktische Tätigkeit und mindestens sechs Monate Zeit haben. Ein Einstieg ist zu jedem Zeitpunkt im Jahr möglich, die Dauer des Dienstes ist zwischen 6 und 18 Monaten frei wählbar. Organisiert wird der Dienst über das Regionalbüro in Karlsruhe, bewerben kannst du dich unter www.freiwilligendienste-caritas.de Wir freuen uns auf dich! :-)
Anschrift
Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V.
Kriegsstraße 81
76133 Karlsruhe